Vertragspflicht, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vertragspflicht · Nominativ Plural: Vertragspflichten
Aussprache  [fɛɐ̯ˈtʀaːkspflɪçt]
Worttrennung Ver-trags-pflicht
Wortzerlegung  Vertrag Pflicht
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Recht sich aus einem Vertragsverhältnis ergebende Verpflichtung
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: wesentliche Vertragspflichten
als Akkusativobjekt: Vertragspflichten verletzen, erfüllen
als Dativobjekt: einer Vertragspflicht nachkommen
als Genitivattribut: die Verletzung einer Vertragspflicht
Beispiele:
Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. [Xenoandrogene – Ein etwas anderer Denkansatz, 17.11.2013, aufgerufen am 29.04.2016]
Ich komme als Kunde jedenfalls meinem Teil der Vertragspflicht nach und bezahle brav und pünktlich das Beförderungsentgelt, auch wenn es schon wieder teurer wurde. [Südkurier, 30.11.2019]
Hat dieser [der Verstorbene] […] kurz vor seinem Tod im Internet Verträge geschlossen, muss der Erbe die Vertragspflichten erfüllen und Rechnungen bezahlen oder bei einer Versteigerung auf Ebay den Gegenstand an den Käufer schicken. [Rhein-Zeitung, 30.12.2016]
Ein Arbeitnehmer genügt nach Auffassung des Bundesarbeitsgerichts seiner Vertragspflicht, wenn er unter angemessener Ausschöpfung seiner persönlichen Leistungsfähigkeit arbeitet. [Low Performer, 13.10.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Wer seine Vertragspflichten schuldhaft verletzt, wer als Schuldner das Unmöglichwerden seiner Leistung schuldhaft herbeiführt, schuldhaft in Verzug gerät oder schuldhaft schlecht erfüllt, muß Schadensersatz leisten. [Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater. Gütersloh: Bertelsmann 1968 [1957], S. 44.]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Vertragspflicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vertragspflicht‹.

Zitationshilfe
„Vertragspflicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vertragspflicht>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vertragspartner
Vertragspartei
vertragsmäßig
vertragslos
Vertragslehre
Vertragspolitik
Vertragspunkt
Vertragsrecht
vertragsrechtlich
Vertragsrevision