Vertragsverhältnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Vertragsverhältnisses · Nominativ Plural: Vertragsverhältnisse
Aussprache [fɛɐ̯ˈtʀaːksfɛɐ̯ˌhɛltnɪs]
Worttrennung Ver-trags-ver-hält-nis
Wortzerlegung  Vertrag Verhältnis
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

aus übereinstimmend festgelegten Rechten und Pflichten bestehende Beziehung zwischen den Parteien eines Vertrages
siehe auch Vertrag
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein bestehendes, neues, früheres, langfristiges, direktes Vertragsverhältnis
als Akkusativobjekt: ein Vertragsverhältnis beenden, kündigen, auflösen, eingehen, begründen
in Präpositionalgruppe/-objekt: in einem Vertragsverhältnis stehen; in ein Vertragsverhältnis (mit, zu jmdm.) treten
als Genitivattribut: die Beendigung, Auflösung, Kündigung, Fortsetzung des Vertragsverhältnisses
Beispiele:
[Der Tischtennisprofi Timo] Boll steht in einem Vertragsverhältnis mit dem TTV Gönnern, in dem Rechte und Pflichten klar festgelegt sind. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.11.2003]
Die Gemeinde und die beim Sportpark in Hugstetten angesiedelte bisherige Betreiberfirma [des Freibades] haben nach rund 13 Jahren ihr Vertragsverhältnis zum 31. Mai beendet. [Badische Zeitung, 20.06.2020]
Widerrufsbelehrung: Sie können dieses Vertragsverhältnis innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, in Textform (z. B. Brief, Fax, E‑Mail) widerrufen. [Landau – Nähe Hostring: EG-Wohnung, 2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Die undurchsichtigen Vertragsverhältnisse begünstigen, dass im Reklamationsfall die Verantwortung zwischen den Vertragspartnern hin‑ und hergeschoben werden kann. [Vergleichsportale: Preissuchmaschinen richtig nutzen, 19.12.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Es wird [durch das Mietrecht] in die Vertragsfreiheit eingegriffen, um dem zu helfen, der in einem Vertragsverhältnis der Schwächere ist. [Süddeutsche Zeitung, 21.09.2018]
Die Mitglieder einer Sozietät haften aus dem zwischen ihr und dem Auftraggeber bestehenden Vertragsverhältnis als Gesamtschuldner. [[o. A.]: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze. Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts. Ergänzungslieferung, München: Beck 1997]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Vertragsverhältnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vertragsverhältnis‹.

Zitationshilfe
„Vertragsverhältnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vertragsverh%C3%A4ltnis>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vertragsunterzeichnung
Vertragstyp
Vertragstreue
vertragstreu
Vertragstheorie
Vertragsverhandlung
Vertragsverlängerung
Vertragsverletzung
Vertragsverletzungsverfahren
Vertragswerk