Veruntreuer

WorttrennungVer-un-treu-er (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache jmd., der etw. veruntreut

Verwendungsbeispiele für ›Veruntreuer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich konnte mich doch nicht von jenen Veruntreuern ökonomisch überholen lassen, denn jeder Beruf gewährt gleiche Rechte.
Die Zeit, 01.01.1962, Nr. 01
Da werden „Veruntreuer, Spekulanten, Profitmacher“ angeprangert, die es eigentlich in einer kommunistischen Gesellschaft gar nicht geben dürfte.
Die Zeit, 27.05.1977, Nr. 22
Zitationshilfe
„Veruntreuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Veruntreuer>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
veruntreuen
Verunstaltung
verunstalten
Verunsicherung
verunsichern
Veruntreuung
verunzieren
Verunzierung
verursachen
Verursacher