Verwaltungsstab

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVer-wal-tungs-stab (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Back Office · ↗Stab · ↗Stabsabteilung · ↗Verwaltungsabteilung · ↗Verwaltungsbereich · Verwaltungsstab · Verwaltungsstab · interne Verwaltung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Handeln Herr Militärbefehlshaber

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verwaltungsstab‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er repräsentiert die Vereinten Nationen in der Stadt und wird durch einen internationalen Verwaltungsstab unterstützt sein.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1947]
Wir haben alle diese Organe zusammengefaßt und gleichzeitig den Verwaltungsstab um fast die Hälfte reduziert.
Der Spiegel, 09.11.1987
Fast jede Organisation braucht einen Verwaltungsstab oder mindestens eine Verwaltungskraft.
Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 646
Wenn der Verwaltungsstab durch Wahl bestellt wird, dann erfolgt sie in einer Genossenversammlung.
Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 161
Berufsparlamentarier und Parteisekretäre bildeten schließlich den Verwaltungsstab und wurden die wichtigsten Träger der öffentlichen Parteiwerbung.
Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 187
Zitationshilfe
„Verwaltungsstab“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verwaltungsstab>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verwaltungsstaat
Verwaltungssprengel
Verwaltungssprache
Verwaltungsspitze
Verwaltungssitz
Verwaltungsstelle
Verwaltungsstellung
Verwaltungsstrafe
Verwaltungsstraffung
Verwaltungsstruktur