Verwicklung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verwicklung · Nominativ Plural: Verwicklungen
Aussprache 
Worttrennung Ver-wick-lung
Wortzerlegung verwickeln-ung
eWDG, 1977

Bedeutung

Schwierigkeit, Komplikation im Verhältnis von Partnern, Gruppen zueinander
Beispiele:
das kann zu einer Verwicklung führen, kann Verwicklungen geben
(unangenehme) Verwicklungen befürchten
diplomatische, internationale, kriegerische Verwicklungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Auswirkung · ↗Implikation · Verwicklung
Synonymgruppe
Einmischung · ↗Verflochtenheit · ↗Verquickung · ↗Verschränkung · ↗Verstrickung · Verwicklung
Synonymgruppe
Anteilnahme · ↗Beteiligtsein · ↗Beteiligung · ↗Einbindung · ↗Einschluss · ↗Mitwirkung · ↗Partizipation · ↗Teilhabe · ↗Teilnahme · ↗Verstrickung · Verwicklung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • direkte Demokratie · sachunmittelbare Demokratie · unmittelbare Demokratie
  • politische Beteiligung · politische Partizipation · politische Teilhabe
Assoziationen
Synonymgruppe
Beschwerlichkeit · ↗Bürde · ↗Erschwernis · ↗Hemmnis · ↗Komplikation · ↗Schwierigkeit · Verwicklung · ↗Widrigkeit · drückende Last

Typische Verbindungen zu ›Verwicklung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verwicklung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verwicklung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch im August kommt es zu einer neuen ärgerlichen Verwicklung.
Safranski, Rüdiger: Friedrich Schiller, München Wien: Carl Hanser 2004, S. 130
Hatte man sich nicht während Jahrhunderten aus allen kriegerischen Verwicklungen heraushalten können?
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2002
Manchmal wird die Symbolik etwas zu aufdringlich, manchmal sind die Verwicklungen zu umständlich.
Der Tagesspiegel, 10.01.2001
Dergleichen steigerte sich in den erst recht merkwürdigen Verwicklungen der Romantik.
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 1, Berlin: Aufbau-Verl. 1954, S. 141
Da hing nun das Bild, Ursache so vieler Verwicklungen, ihr immer zuwider.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 154
Zitationshilfe
„Verwicklung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verwicklung>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verwickeltheit
verwickelt
verwickeln
verwichsen
verwichen
verwiegen
verwildern
Verwilderung
verwinden
Verwindung