Verzweiflungstat, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ver-zweif-lungs-tat
Wortzerlegung VerzweiflungTat
eWDG, 1977

Bedeutung

aus Verzweiflung begangene Tat

Thesaurus

Synonymgruppe
Akt der Verzweiflung · Verzweiflungstat · aus der Not geboren (sein) · verzweifelter Versuch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Verzweiflungstat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verzweiflungstat‹.

Zitationshilfe
„Verzweiflungstat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verzweiflungstat>, abgerufen am 02.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verzweiflungsschrei
Verzweiflungsruf
Verzweiflungsausbruch
Verzweiflungsakt
Verzweiflung
Verzweiflungstäter
verzweiflungsvoll
verzweigen
Verzweigung
verzwergen