Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Videoassistentin, die

Alternative Schreibung Video-Assistentin
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Videoassistentin · Nominativ Plural: Videoassistentinnen
Aussprache [ˈviːdeoʔasɪsˌtɛntɪn]
Worttrennung Vi-deo-as-sis-ten-tin ● Vi-deo-As-sis-ten-tin
Rechtschreibregel § 45 (1)
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Sport, besonders Fußball weibliche Person, die ein Spiel per Liveübertragung (aus unterschiedlichen Kameraperspektiven) analysiert, um dem bzw. der Unparteiischen (1) in entscheidenden Situationen (bei klaren und offensichtlichen Fehlentscheidungen oder schwerwiegenden übersehenen Vorfällen) Informationen zu übermitteln
Beispiele:
Bibiana Steinhaus ist nach ihrem vorzeitigen Abschied als Profi‑Schiedsrichterin mit sich im Reinen und hat ihren Schritt als wohlüberlegte Entscheidung bezeichnet. […] Die Niedersächsin ist weiter als Videoassistentin beim DFB tätig. [Neue Osnabrücker Zeitung, 16.11.2020]
Dann wurde [Alexandra] Popp im Strafraum vermeintlich von Torhüterin Hedvig Lindhal getroffen, die Videoassistentin schaltete sich ein. Kein Strafstoß, lautete die korrekte Entscheidung. [Der Tagesspiegel, 30.06.2019]
Nach der vieldiskutierten Videobeweis‑Entscheidung beim Bundesliga‑Spiel zwischen Mainz 05 und dem SC Freiburg hat der Deutsche Fußball‑Bund eine Kommunikationspanne zwischen Schiedsrichter Guido Winkmann und der Video-Assistentin Bibiana Steinhaus eingeräumt. [Elfmeter in der Halbzeit: DFB räumt Kommunikationspanne ein, 20.04.2018, aufgerufen am 17.03.2021]
Auch wenn die Entscheidung auf Elfmeter nach Rücksprache mit […] [der] Videoassistentin ohne Zweifel richtig war, war die zeitliche Abfolge erneut Wasser auf die Mühlen der Gegner der Technologie. [Allgemeine Zeitung, 17.04.2018]
2.
selten, umgangssprachlich weibliche Hilfskraft bei der Herstellung von Film-, Fernseh- und Videoproduktionen
entsprechend der Bedeutung von Videoassistent (3)
Beispiele:
Ein Jahr später habe ich als Videoassistentin von Anthony Minghella am Set von »Der talentierte Mr. Ripley« gearbeitet. [Welt am Sonntag, 18.05.2014]
Der Salon Pink ist eine Plattform, die verschiedene Künste vermischt, sagt Canan Yilmaz, die im Hauptberuf als Videoassistentin am Theater arbeitet und sonst ihre Kraft in die Kunst steckt. [Thüringer Allgemeine, 12.05.2014]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Videoassistentin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Videoassistentin>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Videoassistent
Videoarbeit
Videoanruf
Video-on-Demand
Video-Schiedsrichterassistentin
Videoaufnahme
Videoaufzeichnung
Videoband
Videobeweis
Videobild