Videobotschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Videobotschaft · Nominativ Plural: Videobotschaften
Worttrennung Vi-deo-bot-schaft
Wortzerlegung Video Botschaft

Typische Verbindungen zu ›Videobotschaft‹ (berechnet)

Entführer aufgezeichnet aufnehmen ausgestrahlt hinterlassen kurz schicken senden verbreiten verbreitet veröffentlichen veröffentlicht wöchentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Videobotschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Videobotschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hätte sich schließlich noch nicht mal in einer Videobotschaft für den Preis bedanken können. [Die Zeit, 26.10.2009, Nr. 43]
Bolt, der diese Auszeichnung bereits 2009 und 2010 gewann, war selbst nicht in Rio, bedankte sich aber in einer Videobotschaft. [Die Zeit, 12.03.2013 (online)]
Das seit knapp zwei Jahren verheiratete Paar gab die Nachricht über ihr erstes Baby per Videobotschaft bekannt. [Die Zeit, 24.01.2013 (online)]
Das sagte Merkel in einer Videobotschaft zum Tag der Deutschen Einheit. [Die Zeit, 29.09.2012 (online)]
Sie sagten sich in einer Videobotschaft von der Armee los. [Die Zeit, 22.06.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Videobotschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Videobotschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Videoblog
Videobild
Videobeweis
Videoband
Videoaufzeichnung
Videocasting
Videoclip
Videodatei
Videofilm
Videogame