Vierergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVie-rer-grup-pe (computergeneriert)
WortzerlegungvierGruppe
eWDG, 1977

Bedeutung

Gruppe von vier Personen

Thesaurus

Synonymgruppe
Vierercombo · Vierergruppe · Viererteam  ●  ↗Kleeblatt  fig. · ↗Quartett  fig. · ↗Vierergespann  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mannschaft Team absetzen acht aufteilen ausspielen austragen qualifizieren sogenannt vier

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vierergruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also haben sie Vierergruppen gebildet, seit 2009 treffen sie sich regelmäßig.
Die Zeit, 23.01.2012, Nr. 04
In Vierergruppen tanzen die Mädchen vor, kritisch beäugt von der Jury.
Die Welt, 09.01.2001
In Vierergruppen patrouillieren sie in den Pausen über den Hof.
Bild, 23.11.1999
Vielfältig sind die Möglichkeiten der Darstellung als Vierergruppe bis hin zur Vollplastik.
o. A.: Lexikon der Kunst - E. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 3255
Als Vorbild für die Arbeitsgemeinschaft, die im November 1989 zunächst als Vierergruppe in Budapest gegründet wurde, diente die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Regionen im Alpen-Adria-Raum.
o. A. [cvm]: Pentagonale. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„Vierergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vierergruppe>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vierergespräch
Vierergespann
Viererbob
Viererbande
Vierer
Viererkette
Viererkonferenz
viererlei
Viererreihe
vierfach