Viertelhundert, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungVier-tel-hun-dert (computergeneriert)
WortzerlegungViertel1Hundert

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nun war das Viertelhundert voll, und der König hatte darüber gewacht, daß es gute Predigtkirchen wären, rund um die Kanzel der Verkündigung und Lehre gebaut.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 657
Ein Viertelhundert Maler versammelten vor einigen Tagen in der Neuen Münchner Galerie Bilder und Plastiken, die der Protest gegen den Vietnamkrieg hervorgebracht hat.
Die Zeit, 07.10.1966, Nr. 41
Zitationshilfe
„Viertelhundert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Viertelhundert>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Viertelhufe
Viertelgröße
Viertelfinalist
Viertelfinale
Viertelesschlotzer
Vierteljahr
Vierteljahresheft
Vierteljahresschrift
Vierteljahrhundert
vierteljährig