Viertelstündchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungVier-tel-stünd-chen (computergeneriert)
WortzerlegungViertel1Stündchen
DWDS-Minimalartikel, 2010

Bedeutung

umgangssprachlich
Beispiele:
sie hat nur ein Viertelstündchen Zeit
kommst du auf ein Viertelstündchen zu mir?

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe festgestellt, dass es nach zwei Stunden Arbeit wirklich guttut, ein Viertelstündchen zu schlafen.
Die Zeit, 09.09.2013, Nr. 05
Da der Kuckuck alle 15 Minuten vor die Hütte treten muss, kann er sich höchstens ein Viertelstündchen aufs Ohr legen.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.2000
Ist dann der Begriff Erde, der Name der Form eines flüchtigen Viertelstündchens, auch noch mehr als ein luftiges Wort?
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 26925
Ich mußte sehen, daß ich möglichst früh weg kam, ich mußte rennen, so daß ich ein Viertelstündchen gewann, so nur konnte ich es ausführen!
Bischoff, Charitas: Bilder aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1912], S. 6948
Abends sind wir ein Viertelstündchen bei Raschs, nach der Patientin sehen.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1947. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1947], S. 335
Zitationshilfe
„Viertelstündchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Viertelstündchen>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Viertelschwenkung
Viertelpfund
Viertelpause
Viertelnote
vierteln
Viertelstunde
viertelstündig
viertelstündlich
Viertelton
Vierteltonmusik