Violinsolo, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungVi-olin-so-lo · Vio-lin-so-lo (computergeneriert)
WortzerlegungViolineSolo

Verwendungsbeispiele für ›Violinsolo‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Violinsolo klingt scheinheilig auf, wenn Katerina dem alten Herrn des Hauses vergiftete Pilze reicht, dient aber auch als Liebesmusik.
Der Tagesspiegel, 01.08.2001
Bis hin zum erlesen reinen, Abschied nehmenden Violinsolo des Konzertmeisters erlebten wir eine atmende, leise, innige Musik.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1998
Aber auch die wehen Momente kommen, etwa im Violinsolo von Hans Maile oder bei Fern-Hörnern und -Trompeten, zu anrührendem Ausdruck.
Die Welt, 07.04.1999
Und diese Art von Violinsolo, die Wagner hier einlegt, muß verstanden werden, wie ich meine, als eine ironische Verfärbung der sentimentalen Thematik der Götter.
Die Zeit, 06.05.1977, Nr. 19
Bis zuletzt im "Lobgesang auf die Unsterblichkeit Jesu" das Violinsolo aufsteigt in den Klanghimmel der Erlösung, unsagbar traurig und schön.
Süddeutsche Zeitung, 28.09.2002
Zitationshilfe
„Violinsolo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Violinsolo>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Violinschule
Violinschlüssel
Violinmusik
Violinkonzert
Violinist
Violinsonate
Violinspiel
Violinunterricht
Violoncello
Violone