Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Viscount

Worttrennung Vis-count
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

dem Vicomte entsprechender britischer Adelstitel

Verwendungsbeispiele für ›Viscount‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich weiß nicht, wann der Viscount lebte, doch wenn es zutrifft, was er schrieb, dann muß es sich um eine kriminelle englische Kohlmeise gehandelt haben. [Die Zeit, 17.02.1986, Nr. 07]
Beides schien dem Viscount nicht gerade die Basis für eine Existenz nach seinen eigenen Maßstäben zu sein. [Die Zeit, 16.12.2004, Nr. 52]
Der bisherige Minister für Commonwealth‑Beziehungen Viscount Swinton wurde zum Earl befördert. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]]
Angeblich hat die unter der Leitung des Viscount Goto stehende Funkspruchgesellschaft es unterlassen, von der Behörde die Erlaubnis einzuholen. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 06.03.1925]
Außerdem genießen sie unter sich noch gewisse Auszeichnungen je nach ihrem Range als Herzöge, Marquis, Carls, Viscount, Barone oder Lords. [Baudissin, Wolf von u. Baudissin, Eva von: Spemanns goldenes Buch der Sitte. In: Zillig, Werner (Hg.), Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1901], S. 29001]
Zitationshilfe
„Viscount“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Viscount>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Visconte
Visazwang
Visavis
Visapflicht
Visagist
Visier
Visiereinrichtung
Visierfernrohr
Visierkante
Visierklappe