Vogelgefieder

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVo-gel-ge-fie-der

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch das leuchtende Grün wie das Violett des Vogelgefieders ist fast ausnahmslos der kombinierte Effekt von gelbem oder rotem Pigment und von Blaustruktur.
Portmann, Adolf: Einführung in die vergleichende Morphologie der Wirbeltiere, Basel: Schwabe 1959 [1948], S. 301
Zitationshilfe
„Vogelgefieder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vogelgefieder>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vogelgarn
Vogelfutter
Vogelfuß
vogelfrei
Vogelfraß
Vogelgekrächz
Vogelgekrächze
Vogelgelege
Vogelgesang
Vogelgeschrei