Vogelhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungVo-gel-haus
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiel:
im Zoo gab es ein Vogelhaus für exotische Vögel

Thesaurus

Architektur
Synonymgruppe
Vogelhaus · ↗Voliere  ●  ↗Aviarium  geh., lat.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • gefiederter Freund  ●  Vogel  Hauptform · ↗Federvieh  ugs. · ↗Piepmatz  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Garten Zoo bauen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vogelhaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann wird der Raum für die Tiere im Vogelhaus noch knapper und sie fühlen sich nicht mehr wohl.
Die Welt, 19.11.2005
Doch, wer mich liebt, dem werde ich gefallen, und alle Welt steht vor dem Vogelhaus.
Tucholsky, Kurt: Der Pfau. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1927], S. 8929
Die Gestaltung der Vogelhäuser erinnert an Szenen präparierter Natur im Museum.
Die Zeit, 07.06.2010, Nr. 23
Vielleicht entdecken die Spaziergänger auch das bunt bemalte Vogelhaus aus Holz.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.1997
Zora hatte inzwischen ein Stück Kreide genommen und schrieb etwas mit großen Buchstaben an das Vogelhaus.
Held, Kurt: Die rote Zora und ihre Bande, Aarau: Sauerländer 1989 [1941], S. 136
Zitationshilfe
„Vogelhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vogelhaus>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vogelgrippevirus
Vogelgrippe
Vogelgezwitscher
Vogelgetriller
Vogelgesicht
Vogelhäuschen
Vogelherd
Vogelhirse
Vogeljunge
Vogelkäfig