Volksmehr

WorttrennungVolks-mehr
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerisch Mehrheit der Abstimmenden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Abstimmungsvorlage muß nicht nur eine Mehrheit der Stimmen in der ganzen Schweiz, das "Volksmehr", erreichen, es gibt noch eine zweite Hürde, das sogenannte "Ständemehr".
o. A. [bca.]: Ständemehr. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1992]
Zumal eine Mehrheit der Stimmbürger (das "Volksmehr") nicht genügt, es muss auch die Mehrheit der Kantone (das "Ständemehr") dafür sein.
Die Zeit, 11.03.2002, Nr. 10
Zitationshilfe
„Volksmehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Volksmehr>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Volksmedizin
volksmäßig
Volksmasse
Volksmarine
Volksmärchen
Volksmeinung
Volksmenge
Volksmiliz
Volksmission
Volksmund