Dieser Artikel wird demnächst von der Redaktion des DWDS weiter ausgearbeitet.

Volkswirtschaftslehre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVolks-wirt-schafts-leh-re
WortzerlegungVolkswirtschaftLehre1
eWDG, 1977

Bedeutung

Disziplin der Wirtschaftswissenschaften

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Sozialökonomie · VWL · Volkswirtschaftslehre · ökonomische Theorie  ●  ↗Nationalökonomie  veraltet
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Volkswirtschaftstheorie · ↗Wirtschaftstheorie · ökonomische Theorie
  • Allokationstheorie · Wohlfahrtsökonomie · Wohlfahrtsökonomik
Assoziationen
  • Theorie der Verfügungsrechte · Verfügungsrechtstheorie
  • Wiener Schule · psychologische Schule · Österreichische Grenznutzenschule · Österreichische Schule
  • Netzeffekt · ↗Netzwerkeffekt · Netzwerkexternalität

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betriebswirtschaftslehre Finanzwissenschaft Grundriß Grundzug Honorarprofessor Humboldt-Universität Jus Lehrbuch Lehrstuhl Lehrstuhlinhaber Ordinarius Politikwissenschaft Politologie Privatdozent Professor Professur Rechnungswesen Rechtswissenschaft Sozialpolitik Sozialwissenschaft Soziologie Studiengang Studium Universität Wirtschaftsordnung habilitieren lehren studieren studiert theoretisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Volkswirtschaftslehre‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Teil ist die Volkswirtschaftslehre dabei das Opfer ihres eigenen Erfolgs.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.2001
So spielerisch haben bisher nur wenige Autoren einen so fundierten Überblick über die Volkswirtschaftslehre gegeben.
Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35
In der Volkswirtschaftslehre geht es eben nicht wie in anderen Wissenschaften.
Brentano, Lujo: Der Unternehmer. In: Volkswirtschaftliche Zeitfragen, Bd. 29, 1908 [1907], S. 381
Dessen Bedeutung für die Volkswirtschaftslehre behandeln zwei Schriften, und sie kommen dabei zu abweichenden Ergebnissen.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 407
Der Brief war aber von Othmar Spann, dem Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 153
Zitationshilfe
„Volkswirtschaftslehre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Volkswirtschaftslehre>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Volkswirtschaftsdirektor
volkswirtschaftlich
Volkswirtschaftler
Volkswirtschaft
Volkswirt
Volkswirtschaftsplan
Volkswirtschaftsrat
Volkswohl
Volkswohlstand
Volkswörterbuch