Volljährige, der oder die

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Femininum) · Genitiv Singular: Volljährigen · Nominativ Plural: Volljährige(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Volljährigen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Volljährige.
WorttrennungVoll-jäh-ri-ge
Grundformvolljährig
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Person, die volljährig ist
Beispiele:
Unser Angebot richtet sich an Volljährige, also Verbraucher und Unternehmer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. [Infos zu IBC Wassertank, 01.07.2014, aufgerufen am 15.09.2018]
Volljährige sind für sich selbst verantwortlich […] [Spiegel, 24.11.2016 (online)]
Volljährige können selbst einen Mietvertrag unterschreiben, wer unter 18 ist, muß seine Eltern bitten. [Bild am Sonntag, 08.01.2006]
Volljährige Kinder haben grundsätzlich weniger weitgehende Unterhaltsansprüche, da mit Vollendung des 18. Lebensjahres das elterliche Sorgerecht erlischt. Allerdings müssen die Eltern die Kosten bis zum Abschluss einer Berufsausbildung tragen. [Der Tagesspiegel, 24.04.2004]
Weil Mixgetränke Spirituosen enthalten, dürfen sie eigentlich nur an Volljährige verkauft werden, landen aber in der Realität doch oft in den Händen von Minderjährigen. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.2003]
Wahlberechtigt ist […] der Mündige, der Volljährige, der seit mindestens drei Monaten seinen Wohnsitz […] im Bundesgebiet hat […] [Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957, S. 384. Zitiert nach: Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1956.]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: junge Volljährige
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. [nur] an Volljährige verkaufen

Typische Verbindungen zu ›Volljährige‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Minderjähriger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Volljährige‹.

Zitationshilfe
„Volljährige“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vollj%C3%A4hrige>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
volljährig
vollippig
Vollinvalidität
Vollinvalide
vollinvalid
Volljährigkeit
Volljährigkeitserklärung
volljammern
Volljurist
Vollkasko