Vollzugsdefizit, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Vollzugsdefizit(e)s · Nominativ Plural: Vollzugsdefizite
Aussprache [fɔlˈʦuːksdeːfiʦɪt]
Worttrennung Voll-zugs-de-fi-zit
Wortzerlegung  Vollzug1 Defizit
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

mangelnde oder unzureichende Durchsetzung bzw. Umsetzung einer Rechtsnorm in der Praxis
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein erhebliches Vollzugsdefizit
als Akkusativobjekt: das Vollzugsdefizit beseitigen, beheben
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. leidet unter einem Vollzugsdefizit
Beispiele:
Die Bekämpfung der Kriminalität in Deutschland leidet nach Ansicht des Präsidenten des Bundeskriminalamtes (BKA), Ulrich Kersten, nicht am Mangel neuer Gesetze, sondern eher an Vollzugsdefiziten des vorhandenen gesetzlichen Instrumentariums. [Die Welt, 12.07.2000]
Das größte Problem ist das »Vollzugsdefizit der Behörden« bei wild abgestellten Scootern. »Es hat sich eingebürgert, dass auf dem Gehweg alles erlaubt ist«, kritisierte [der Sprecher des Fußgängerverbandes] S[…]. [Der Tagesspiegel, 22.11.2019]
»In der Realität gibt es […] ein großes Vollzugsdefizit [bei der Kontrolle vorgeschriebener Maßnahmen zur Wärmedämmung], so dass es selbst bei angezeigten Verstößen nicht zu Strafzahlungen kommt, da die Bauämter personell dafür oft nicht aufgestellt sind«, sagt Stefan M[…] vom Team Energieberatung der Verbraucherzentralen. [Kostenfalle Altbau – Nachrüstpflicht kann teuer werden, 14.01.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Qualität des Rechts wird nicht durch mehr Gesetze gesteigert. Mittlerweile haben wir in vielen Bereichen erhebliche Vollzugsdefizite. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.12.2005]
Schon 1974 kam der Sachverständigenrat für Umweltfragen zu dem Ergebnis, daß die neuen Gesetze nicht richtig greifen. Seitdem spricht man von einem Mangel im Vollzug dieser Gesetze, von einem »Vollzugsdefizit«. [Die Zeit, 18.03.1988]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Vollzugsdefizit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

GesetzesdefizitBeispielsätze anzeigen behebenBeispielsätze anzeigen beklagen beseitigenBeispielsätze anzeigen bestehendBeispielsätze anzeigen erheblichBeispielsätze anzeigen strukturellBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vollzugsdefizit‹.

Zitationshilfe
„Vollzugsdefizit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vollzugsdefizit>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vollzugsbeamte
Vollzugsausschuss
Vollzugsanstalt
Vollzugriff
Vollzug
Vollzugsdienst
Vollzugsleiter
Vollzugsmeldung
Vollzugsorgan
Vollzugspolizei