Vorüberlegung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorüberlegung · Nominativ Plural: Vorüberlegungen · wird meist im Plural verwendet
Worttrennung Vor-über-le-gung
Wortzerlegung vor-Überlegung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

noch unbestimmte, auf etw. Konkreteres hinführende Überlegung (1)
Beispiele:
Bei einer Grenzschließung zwischen Deutschland und Österreich werde Bayern helfen. »Für eine solche Situation stellt die bayerische Polizei gegenwärtig entsprechende Vorüberlegungen an[…]«, sagte [der bayerische Innenminister] […]. [Spiegel, 27.02.2016 (online)]
Der politisch eingefärbte Pessimismus an der Spitze der Unternehmerverbände verdeckt, wie weit die Vorüberlegungen auf der Arbeitsebene schon gediehen sind [für ein »Bündnis für Arbeit« zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften]. [Die Zeit, 24.09.1998, Nr. 40]
Die Rechtschreibreform [von 1996] beruht auf einer internationalen Vereinbarung mit Österreich und der Schweiz. Die Vorüberlegungen begannen bereits 1980. [Der Tagesspiegel, 05.09.1998]
Die unternehmensnahen Dienstleister sind […] schlecht auf den Start der Europäischen Währungsunion vorbereitet. Nur jedes zehnte Unternehmen habe feste Vorstellungen vom Anpassungsbedarf der Geschäftsabläufe, über die Hälfte habe keine Vorüberlegungen angestellt. [Süddeutsche Zeitung, 29.07.1997]
Eine weitere Vorüberlegung [vor Anschaffung eines Druckers]: Durchschläge per Laserdrucker zu erstellen ist nicht möglich; Grafik mit einem Nadeldrucker zu Papier zu bringen ist geräuschmäßig eine Bestrafung. [C’t, 1990, Nr. 7]

Typische Verbindungen zu ›Vorüberlegung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorüberlegung‹.

Zitationshilfe
„Vorüberlegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vor%C3%BCberlegung>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorüberlaufen
vorüberlassen
vorüberkommen
vorüberknattern
vorüberklappern
vorüberpfeifen
vorüberpreschen
vorüberpuffen
vorüberrollen
vorübersausen