Vorahnung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorahnung · Nominativ Plural: Vorahnungen
Aussprache
WorttrennungVor-ah-nung
eWDG, 1977

Bedeutung

Ahnung von etw. Bevorstehendem, Vorgefühl
Beispiele:
ihn befällt eine (böse) Vorahnung
sie hatte dunkle, schlimme Vorahnungen
wir haben das wie in einer leisen Vorahnung deines Kommens getan
Ich ... trage so etwas wie die Vorahnung eines Unglücks mit mir herum [H. Mann8,100]

Thesaurus

Synonymgruppe
Ahnung · ↗Befürchtung · ↗Besorgnis · ↗Gefühl · Vorahnung · ↗Vorgefühl
Assoziationen
Synonymgruppe
Ahnung · ↗Bauchgefühl · ↗Eingebung · ↗Gefühl · ↗Gespür · ↗Instinkt · ↗Intuition · Vorahnung · innere Stimme  ●  sechster Sinn  ugs. · siebter Sinn  ugs. · so ein (undeutliches) Gefühl  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bürgerkrieg Frühling Gewißheit Kommende Unheil bang befallen beschleichen bewahrheiten bös böse dumpf dunkel düster finster heimsuchen hellsichtig leise plagen quälen schlimm schrecklich trüb trügen ungut vag visionär weis übel überkommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorahnung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe eine Vorahnung, aber ich kann sie nicht beschreiben ", sagt er.
Süddeutsche Zeitung, 12.05.2001
Denn seine „Vorahnung“ war bei dramatischen Arbeiten auch immer visuell.
Die Zeit, 25.01.1954, Nr. 04
Wir wußten nicht, wohin wir fuhren, hatten aber alle die schlimmsten Vorahnungen.
o. A.: Zweiundsechzigster Tag. Dienstag, 19. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 3311
Was er bisher gesehen hat, bestätigte alle seine trüben Vorahnungen.
Feuchtwanger, Lion: Die Geschwister Oppermann, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1933], S. 49
Trotz aller Vorahnungen kamen wir gut gegen 7 hier an.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1925. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1925], S. 148
Zitationshilfe
„Vorahnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorahnung>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorahnen
vorahnden
Vorabinformation
Vorabgarantie
Vorabentscheidungsverfahren
Voralarm
Voralpenland
voran
voran-
voranbrausen