Vorausexemplar

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVo-raus-ex-em-plar · Vo-raus-ex-emp-lar · Vor-aus-ex-em-plar · Vor-aus-ex-emp-lar
eWDG, 1977

Bedeutung

Exemplar eines Druckwerkes, das vor Auslieferung der gesamten Auflage als Muster abgegeben wird
Beispiel:
der Autor erhielt ein Vorausexemplar seines Buches

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus diesem Grund beschicken die Verlage alle wichtigen Redaktionen mit Vorausexemplaren.
Die Zeit, 04.05.1998, Nr. 18
Leute wie Bill Clinton und Al Gore bekommen schon am Sonntag ein Vorausexemplar zugeschickt.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.1996
Die Ausgabe mit den Bildern des toten Sohnes gehört zu 10 000 Vorausexemplaren.
Bild, 25.11.2005
Zitationshilfe
„Vorausexemplar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorausexemplar>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorauseilen
Vorausdeutung
vorausdenken
Vorausdatierung
vorausdatieren
vorausfahren
vorausfliegen
vorausfühlen
vorausgehen
voraushaben