Vorbereitungsphase, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorbereitungsphase · Nominativ Plural: Vorbereitungsphasen
Aussprache
WorttrennungVor-be-rei-tungs-pha-se
WortzerlegungVorbereitungPhase

Typische Verbindungen
computergeneriert

Europameisterschaft Saison WM Weltmeisterschaft Währungsunion abschließen absolvieren befinden beginnen dreijährig entscheidend hart heiß intensiv kurz lang letzt mehrmonatig starten stecken unmittelbar vorausgehen zweijährig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorbereitungsphase‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach zwei Monaten der Vorbereitungsphase geht es jetzt wirklich los.
Die Zeit, 05.03.2007, Nr. 10
Verärgert zeigten sich die sechs Trainer über die schwierige Vorbereitungsphase.
Die Welt, 14.04.1999
In der Vorbereitungsphase ohrfeigte er einen paraguayischen Journalisten, der ihn beleidigt haben soll.
Der Tagesspiegel, 11.06.1998
Diese Fragen müssen bereits in der Vorbereitungsphase von allen beteiligten Organisationen und Gruppen politisch geklärt werden.
konkret, 1980
Ich bleibe zuversichtlich, trotz aller erkennbaren Schwächen in der Vorbereitungsphase.
Bild, 07.03.2006
Zitationshilfe
„Vorbereitungsphase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorbereitungsphase>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorbereitungskursus
Vorbereitungskurs
Vorbereitungsküche
Vorbereitungsklasse
Vorbereitungshandlung
Vorbereitungsspiel
Vorbereitungsstadium
Vorbereitungsstunde
Vorbereitungstreffen
Vorbereitungsturnier