Vorbildfunktion, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorbildfunktion · Nominativ Plural: Vorbildfunktionen
Nebenform selten, besonders schweizerisch Vorbildsfunktion · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorbildsfunktion · Nominativ Plural: Vorbildsfunktionen
Aussprache [ˈfoːɐ̯bɪltfʊŋkˌʦi̯oːn] · [ˈfoːɐ̯bɪlʦfʊŋkˌʦi̯oːn]
Worttrennung Vor-bild-funk-ti-on ● Vor-bilds-funk-ti-on
Wortzerlegung VorbildFunktion
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Aufgabe, Pflicht, als Vorbild, als (gutes) Beispiel für jmdn. oder etw. zu dienen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine moralische, besondere, wichtige, gewisse, negative Vorbildfunktion
als Akkusativobjekt: eine Vorbildfunktion einnehmen, wahrnehmen, erfüllen, übernehmen, ausüben, besitzen, haben, verlieren; jmdm. seine Vorbildfunktion absprechen
als Dativobjekt: seiner Vorbildfunktion gerecht werden
in Präpositionalgruppe/-objekt: an jmds. Vorbildfunktion appellieren; jmdn. an seine Vorbildfunktion erinnern; jmdn. auf seine Vorbildfunktion hinweisen
mit Genitivattribut: die Vorbildfunktion der Eliten, Politiker, Eltern
in Koordination: Vorbildfunktion und Verantwortung
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Vorbildfunktion für die Jugend, die Kinder, die Gesellschaft [einnehmen]; eine Vorbildfunktion in Sachen [Klimaschutz, Humanität] haben
Beispiele:
Eltern, die selbst am liebsten vor dem Fernseher abschalten, können ihrem Kind die Glotze schlecht verweigern. Schließlich haben Eltern eine Vorbildfunktion, zum Beispiel auch dabei, wie sie das Wochenende gestalten. [Die Welt, 09.11.2019]
Die energetischen Anforderungen an Neubauten bleiben [in dem neuen Gesetz] nahezu unverändert. Selbst Neubauten von Kommunen, Ländern und Bund müssen weiterhin nur den alten Standard erfüllen – obwohl noch im Koalitionsvertrag auf die Vorbildfunktion der öffentlichen Hand verwiesen wurde. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.2018]
Um dasselbe zu erreichen wie ein Mann muss man als Frau immer einen Tick mehr leisten. Deutschlands erste Astronautin [Erstflug geplant für 2021] wird deshalb auch eine wichtige Vorbildfunktion für Mädchen haben und ihnen zeigen: Ihr könnt alles werden, was ihr wollt. [Spiegel, 24.10.2016 (online)]
Gerade Amerika als Hort des Kapitalismus besinnt sich eines Besseren und weist zum Beispiel einem Richard Grasso, dem gierigen Chef der New Yorker Börse, die Tür. […] Noch rechtzeitig griff die Einsicht um sich, daß die Manager Vorbildfunktionen für die Gesellschaft haben. Wer Elite sein will, muß auch Verantwortung schultern und nicht nur auf sein Bankkonto schielen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.09.2003]
Viele Lehrer werden ihrer Vorbildfunktion immer weniger gerecht, indem sie zum Beispiel sehr häufig nach den Pausen zu spät in den Unterricht kommen, von ihren Schülern jedoch pünktliches Erscheinen erwarten. Oder: Von den Schülern wird Aufmerksamkeit im Unterricht und gewissenhaftes Ausführen der Hausaufgaben verlangt, der Lehrer […] weiß jedoch nicht einmal, was er als Hausaufgabe aufgegeben hat[…]. [Die Zeit, 28.10.1999, Nr. 44]
Eine administrativ einfache Mehrwertsteuer mit einem niedrigen Satz wäre beste Standortpolitik und hätte nebenbei auch Vorbildsfunktion für ganz Europa. [Neue Zürcher Zeitung, 25.01.2006] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(in seiner/ihrer) Rolle als Vorbild · Vorbildfunktion

Typische Verbindungen zu ›Vorbildfunktion‹, ›Vorbildsfunktion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorbildfunktion‹.

Zitationshilfe
„Vorbildfunktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorbildfunktion>, abgerufen am 04.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorbilden
Vorbildcharakter
Vorbild
vorbezeichnet
vorbezahlen
vorbildhaft
vorbildlich
Vorbildlichkeit
Vorbildsfunktion
Vorbildung