Vorburg, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungVor-burg (computergeneriert)
Wortzerlegungvor-Burg

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schloß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorburg‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So gesehen ist das "Theater in der Vorburg" eins wie alle anderen auch.
Die Zeit, 02.04.1998, Nr. 15
In dessen Alten Vorburg präsentiert das Museum nun Goedickes Werk.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2002
Wenn alles klappt, eröffnet in der Vorburg in drei Jahren ein Museum für Naturschutz.
Süddeutsche Zeitung, 16.08.1996
Das Bauhaus auf der Vorburg dient heute als Museum für bäuerliche Lebenskultur.
Die Welt, 17.03.2000
Die alte Burg wurde zur Vorburg mit Verwaltungsgebäuden und dem Sitz des Burggrafen.
o. A.: Lexikon der Kunst - C. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 8923
Zitationshilfe
„Vorburg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorburg>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorbühne
vorbücken
vorbuchstabieren
vorbrüten
Vorbringung
vorbürgerlich
vorchristlich
Vordach
vordatieren
Vordatierung