Vorderhand, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorderhand · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungVor-der-hand (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Vorhand

Thesaurus

Synonymgruppe
Vorderhand · ↗Vorhand

Typische Verbindungen
computergeneriert

Pferd link

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorderhand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da, so hat er erfahren, sind die heimischen Anbieter immer in der Vorderhand.
Süddeutsche Zeitung, 19.10.1994
Die zweite Phase sah seit Ende der sechziger Jahre den Linksliberalismus in der Vorderhand.
Die Zeit, 01.01.2004, Nr. 02
Die Vorderhand des Pferdes wurde inzwischen blankgerieben, hat es Glück gebracht?
Die Welt, 19.11.1999
Die Vorderhand des Pferdes wurde inzwischen blank gerieben, hat es Glück gebracht?
Die Welt, 31.03.2000
Der blonde Student hat eindeutig die Vorderhand in der als Vorlesung ausgewiesenen Veranstaltung gewonnen und liefert einen Bestandteil der Spülung nach dem anderen.
Der Tagesspiegel, 16.06.2000
Zitationshilfe
„Vorderhand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorderhand>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vordergründig
Vordergrund
Vorderglied
Vordergiebel
Vordergaumen
Vorderhaupt
Vorderhaus
Vorderhirn
Vorderhuf
Vorderkajüte