Vorderkante, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorderkante · Nominativ Plural: Vorderkanten
WorttrennungVor-der-kan-te
WortzerlegungvorderKante

Thesaurus

Luftfahrt
Synonymgruppe
Eintrittskante · Nasenkante · Profilnase · Vorderkante
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Flügel Sessel Sitzbrett Sitzfläche Tragfläche ober

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorderkante‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er sitzt auf der Vorderkante seines Sofas, keinen Augenblick lehnt er sich zurück.
Die Zeit, 16.12.2013, Nr. 50
IBMs Lösung besteht aus einem Deckel, der nach vorne übersteht, kaschiert durch eine abgeschrägte Vorderkante.
C't, 1997, Nr. 11
Durch zweckmäßige Formgebung der Vorderkante kann dieses Minimum weitgehend beeinflußt werden.
Eck, Bruno: Technische Strömungslehre, Berlin: Springer 1941, S. 152
Nur bei angeschnittenem Belag entfällt an der Vorderkante die Nahtzugabe.
Janusch, Antonie: Unser Schneiderbuch, Leipzig: Verlag für d. Frau 1979 [1965], S. 129
Zum Kanten-Bestoßen kann man das Brett mit Hilfe von Zwingen senkrecht gegen die Vorderkante des Arbeitsbrettes spannen.
Bernd Käsch, Heimwerker-Handbuch: Wiesbaden: Falken-Verlag Erich Sicker 1968, S. 52
Zitationshilfe
„Vorderkante“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorderkante>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorderkajüte
Vorderhuf
Vorderhirn
Vorderhaus
Vorderhaupt
Vorderkappe
Vorderkegel
Vorderkeule
Vorderkiemer
Vorderklappe