Vordersatz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVor-der-satz
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Sprachwissenschaft auf einen nachfolgenden Hauptsatz bezogener, vorangehender Bedingungssatz
2.
Musik erster Teil einer Periode

Thesaurus

Synonymgruppe
Prämisse · Vordersatz
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Nachsatz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vordersatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber über diesem Vordersatz gingen alle Nachsätze und Differenzierungen zunächst einmal unter.
Die Zeit, 22.09.2005, Nr. 39
Aus gegebenen Urteilen, den Vordersätzen oder Prämissen, entsteht ein neues Urteil, der Schluß.
Schädel, E.: Das Sprechenlernen unserer Kinder, Leipzig: Brandstetter 1905, S. 105
Das Ritornell kann als spezielle Form des Themas mit einem Vordersatz als Themenkopf angesehen werden.
Wehnert, Martin: Thema und Motiv. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1966], S. 7789
Oder aber - es ist einfach im Vordersatze das Wörtchen »nicht« ausgeblieben.
Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1899]
Zitationshilfe
„Vordersatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vordersatz>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorderreihe
Vorderreifen
Vorderradbremse
Vorderradaufhängung
Vorderradantrieb
Vorderschiff
Vorderschinken
Vorderseite
Vordersitz
Vordersprung