Vorentscheidung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorentscheidung · Nominativ Plural: Vorentscheidungen
Aussprache
WorttrennungVor-ent-schei-dung (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutung

vorläufige, das Endergebnis vorbereitende Entscheidung
Beispiele:
sie trafen mit diesem Beschluss eine wichtige Vorentscheidung
in dieser Sache ist zunächst nur eine Vorentscheidung gefallen
die Vorentscheidung fiel im zweiten Drittel des Rennens

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufstiegskampf Aufstiegsrennen Bundestagswahl Chanson Doppelschlag Eurovision Gesamtsieg Gesamtweltcup Gunst Hauptverfahren Kanzlerkandidatur Nachfolge Präsidentschaftswahl Schlager-Grand-Prix Siegerin Spitzenkandidatur Titelkampf Titelrennen erzwingen fallen fällen gefallen getroffen herbeiführen parteiintern personell sorgen treffen triefen verpassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorentscheidung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und sie hätten schon frühzeitig für eine Vorentscheidung sorgen können.
Der Tagesspiegel, 26.10.2000
Doch die Linken mobilisierten bereits für die Vorentscheidung eine knappe Mehrheit.
Die Zeit, 24.03.1972, Nr. 12
Das sagte man vorher, und trotzdem sahen wir vorhin in der Vorentscheidung, wie er kämpfen musste.
o. A.: Olympische Sommerspiele 1936 in Berlin, Wettbewerbe. Reportage vom 100 m-Endlauf der Männer, 03.08.1936
Damit aber wird eine gewaltige Vorentscheidung über den Aufbau der realen Welt getroffen.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 467
So entsteht alle vier Jahre die erste Vorentscheidung im langen amerikanischen Wahljahr.
o. A. [C. W.]: Caucus. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1988]
Zitationshilfe
„Vorentscheidung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorentscheidung>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorentscheiden
Vorentscheid
Vorenthaltung
vorenthalten
Voreltern
Vorentscheidungskampf
Vorentwurf
Vorerbschaft
Vorerfahrung
Vorerkrankung