Vorführdame, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVor-führ-da-me (computergeneriert)
WortzerlegungvorführenDame1
eWDG, 1977

Bedeutung

weibliche Person, die Kleidung, Modellkleidung vorführt, Mannequin
Beispiel:
sie arbeitet in einem Modesalon als Vorführdame

Thesaurus

Synonymgruppe
Fotomodell · ↗Mannequin · ↗Modell · Vorführdame  ●  ↗Model  Hauptform
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die wunderbar schöne und rührend dümmliche Vorführdame Marcia wird man nicht so leicht vergessen.
Die Zeit, 11.12.1959, Nr. 50
Bei der Wahl seiner Vorführdamen legt er das größte Gewicht auf zwangloses, unmanieriertes Benehmen.
Die Zeit, 21.02.1955, Nr. 08
Zitationshilfe
„Vorführdame“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorführdame>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorfühlen
vorfrühlingshaft
Vorfrühling
Vorfrucht
vorfristig
Vorführeffekt
vorführen
Vorführer
vorführfertig
Vorführgerät