Vorgängerbau, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorgängerbau(e)s · Nominativ Plural: Vorgängerbauten
Aussprache [ˈfoːɐ̯gɛŋɐˌbaʊ̯]
Worttrennung Vor-gän-ger-bau
Wortzerlegung  Vorgänger Bau
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Architektur, Archäologie Bauwerk, das vorher an der Stelle eines vorhandenen Bauwerks gestanden hat
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der zerstörte, historische Vorgängerbau
mit Genitivattribut: der Vorgängerbau des Doms
als Genitivattribut: die Grundmauern, Reste des Vorgängerbaus
Beispiele:
2004 wurde der muffige Vorgängerbau durch eine lichte Halle ersetzt, seither wirkt Innsbrucks Hauptbahnhof wie ein Flughafenterminal. [Welt am Sonntag, 26.05.2019]
Eine lange Geschichte voller Unwägbarkeiten, Stil‑ und Geschmackswandel und gewiss auch Größenwahn ist das: Wie auf römischen Häuserresten aus dem 1. bis 4. Jahrhundert im Zuge der Epochen und etlicher Vorgängerbauten eine der gewaltigsten Kathedralen der Geschichte errichtet wurde, der gotisch‑neugotische Dom zu Köln am Rhein. [Süddeutsche Zeitung, 24.06.2017]
1805 brannte das Petrowskij‑Theater [in Moskau] ab, und 1806 wurde das Kaiserliche Theater gegründet, welches ein von Carlo Rossi gestaltetes Haus am Arbat erhielt, der Vorgängerbau des heutigen Bolschoi‑Theaters. [Reclams Opernlexikon. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 7627]
Für die beiden Häuser […] links und rechts vom [Brandenburger] Tor legte der[…] [Architekt] Josef Paul Kleihues einen Entwurf vor. Sie werden die einst von Stüler 1844 gebauten Palazzi ersetzen; Bauanträge sind gestellt. In Bauvolumen und Höhe halten sie sich ziemlich genau an die Vorgängerbauten. Dreieinhalb Geschosse hoch, bis auf die ganz und gar in die Mitte gesetzten, von Säulen gestützten Eingangsportale unter Balkonen und die Dachbalustraden sind sie schmucklos; keine Fensterfassungen oder sonstiges Gezier. [Die Zeit, 25.02.1994]
Die Ausgrabungen am Kernmassiv zeigten, daß der babylonische Turm nicht nur zwei, sondern mindestens drei erweiternde Terrassenanlagen hatte. Man fand Reste eines weiteren Vorgängerbaus, ebenfalls in Form eines Terrassenbaus. Dieser Vorläufer des Turms von Babel muß aus ungebrannten Lehmziegeln bestanden haben. Da er für die Ewigkeit unbrauchbar war, begann Nebukadnezar ein beständiges Bauwerk zu schaffen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.08.1993]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Vorgängerbau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

DomBeispielsätze anzeigen GrundmauerBeispielsätze anzeigen RestBeispielsätze anzeigen errichtetBeispielsätze anzeigen romanischBeispielsätze anzeigen zerstörenBeispielsätze anzeigen zerstörtBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorgängerbau‹.

Zitationshilfe
„Vorgängerbau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorg%C3%A4ngerbau>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorgänger
Vorgang
vorgaloppieren
Vorgabezeit
Vorgabe
Vorgängerin
Vorgängermodell
Vorgängerregierung
vorgängig
Vorgängigkeit