Vorgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorgruppe · Nominativ Plural: Vorgruppen
WorttrennungVor-grup-pe (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auftritt Band Konzert Tournee auftreten engagieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorgruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaum einer mag die Vorgruppe anhören, oft ist der Sound extra schlecht gemischt, um den Stern des Abends noch heller glänzen zu lassen.
Der Tagesspiegel, 11.08.2002
Wir gingen davon aus, daß die Vorgruppe schon etwas früher begonnen hatte.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1996
Damals spielte er in einem Club in Belfast als Vorgruppe für meine damalige Band.
Die Zeit, 08.02.2011 (online)
Es war die letzte Beatles-Tour in Deutschland, und wir waren Vorgruppe.
Bild, 01.12.2001
Weil zwei Vorgruppen sie drei Stunden auf die Heldin warten ließen, haben die Sanitäter nun sehr gut zu tun.
Die Welt, 17.05.2004
Zitationshilfe
„Vorgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorgruppe>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorgriff
vorgreifen
Vorglühen
Vorgipfel
Vorgiebel
vorgucken
Vorhaben
Vorhafen
Vorhalle
Vorhalt