Vorjahresmeister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Vorjahrsmeister · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungVor-jah-res-meis-ter ● Vor-jahrs-meis-ter
WortzerlegungVorjahrMeister
eWDG, 1977

Bedeutung

Sport
Beispiel:
Vorjahresmeister N war der Favorit dieses Wettkampfs

Typische Verbindungen
computergeneriert

entthront

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorjahresmeister‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch der entthronte Vorjahresmeister AC Mailand verabschiedete sich mit einem Sieg von seinen Fans.
Die Zeit, 13.05.2012 (online)
Auch das Hinspiel hatte der deutsche Vorjahresmeister mit 2:1 für sich entschieden.
Die Welt, 23.08.2005
Alles andere als ein Sieg des Vorjahresmeisters wäre eine Riesensensation.
Die Welt, 14.05.2005
Das Duell mit Vorjahresmeister Frankfurt Galaxy drohte zum Debakel auf der ganzen Linie zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.04.1996
Er hofft immer noch auf ein Wiederholungsspiel gegen Wallau, weil der Vorjahrsmeister nach einer umstrittenen Schiri-Entscheidung bei den Hessen 21:22 verloren hatte.
Bild, 02.05.1998
Zitationshilfe
„Vorjahresmeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorjahresmeister>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorjahreshöhe
Vorjahresergebnis
Vorjahr
vorislamisch
vorinstanzlich
Vorjahresmonat
Vorjahresniveau
Vorjahresquartal
Vorjahresrückstand
Vorjahressieg