Vorjahresmonat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorjahresmonat(e)s · Nominativ Plural: Vorjahresmonate
Nebenform Vorjahrsmonat · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorjahrsmonat(e)s · Nominativ Plural: Vorjahrsmonate
WorttrennungVor-jah-res-mo-nat ● Vor-jahrs-mo-nat
WortzerlegungVorjahrMonat

Typische Verbindungen
computergeneriert

April Auftragseingang August Billion Februar Januar Juli Lebenshaltungskosten Mai Neuzulassung Niveau Prozent Verbraucherpreis Vergleich Veränderungsrate einbrechen entsprechend gleich jeweilig klettern schrumpfen sinken steigen verbilligen verbuchen vergleichbar verteuern verzeichnen zulegen zurückgehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorjahresmonat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies sei mehr als viermal so viel wie im entsprechenden Vorjahresmonat.
Die Zeit, 31.07.2012 (online)
Im Vergleich zum Vorjahresmonat sei die Zahl um 4500 gesunken.
Der Tagesspiegel, 07.05.2005
Gleichzeitig wurden aber nur 31050 offene Stellen gemeldet, ein Viertel weniger als im Vorjahresmonat.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2003
Im Juli 1995 sei ein Produktionswachstum im Vergleich mit dem Vorjahresmonat um zwei Prozent zu verzeichnen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1995]
Schon die jüngsten Lohnerhöhungen von 200, 300 Mark im Monat überfordern die Volkswirtschaft, die im Juli 42 Prozent weniger produzierte als im gleichen Vorjahresmonat.
Der Spiegel, 17.09.1990
Zitationshilfe
„Vorjahresmonat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorjahresmonat>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorjahresmeister
Vorjahreshöhe
Vorjahresergebnis
Vorjahr
vorislamisch
Vorjahresniveau
Vorjahresquartal
Vorjahresrückstand
Vorjahressieg
Vorjahressieger