Vorlesepult

Worttrennung Vor-le-se-pult
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleines Pult für den Vorlesenden oder die Vorlesende

Verwendungsbeispiele für ›Vorlesepult‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus dem Zentralbau wird ein Längsbau, die altarähnliche Ausrichtung des Vorlesepultes wird betont, Türmchen und Erker lassen auch nach außen die Funktion des Gebäudes erkennen.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.1999
Eine halbe Stunde noch, dann muss sie vor die Beter auf die Bima treten, an das Vorlesepult.
Der Tagesspiegel, 29.05.2005
Gegen O zum Altar hin befand sich ein Durchgang, links und rechts davon 2 Vorlesepulte.
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 6148
Zitationshilfe
„Vorlesepult“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorlesepult>, abgerufen am 14.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorlesen
Vorleistung
vorlehnen
Vorlegeschloss
Vorleger
Vorleser
Vorlesewettbewerb
Vorlesung
Vorlesungsbeginn
Vorlesungsbesuch