Vorrundengruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vorrundengruppe · Nominativ Plural: Vorrundengruppen
Aussprache
WorttrennungVor-run-den-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auftakt Auftaktspiel Auslosung Begegnung Champions League Endspiel Erstplatzierte Europameisterschaft Favorit Gegner Letzter Mannschaft Niederlanden Olympiasieger Partie Sieger Spieltag Tabelle Tabellenführer Tabellenführung Tabellenletzte Team Weltmeisterschaft auseinandersetzen auslosen austragen erwischen losen qualifizieren überstehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorrundengruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber er hätte für sie verantwortlich sein können, vermutlich freut er sich über die schwere Vorrundengruppe.
Die Zeit, 19.06.2012, Nr. 24
In vier Vorrundengruppen zu je vier Teams tritt jeder gegen jeden an.
Bild, 26.04.2003
Beide Teams standen sich bereits in der Vorrundengruppe D der Champions League gegenüber.
Der Tagesspiegel, 19.04.2002
Die 32 Teams spielen in denselben Vorrundengruppen wie in Frankreich.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.1998
In Santiago berichteten die Zeitungen von der Auslosung der vier Vorrundengruppen für die Weltmeisterschaft in England.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 79
Zitationshilfe
„Vorrundengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorrundengruppe>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorrunde
Vorruhestandsregelung
Vorruhestandsgeld
Vorruheständler
Vorruhestand
Vorrundenspiel
vors
Vorsaal
vorsagen
Vorsager