Vorsitzende, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorsitzenden · Nominativ Plural: Vorsitzende(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Vorsitzenden, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Vorsitzende.
Aussprache 
Worttrennung Vor-sit-zen-de
eWDG, 1977

Bedeutung

jmd., der den Vorsitz hat, mit der Leitung beauftragt ist
siehe auch vorsitzen
Beispiele:
der neugewählte, hauptamtliche, stellvertretende Vorsitzende der Kommission, des Vorstands
der Vorsitzende des Ministerrates
er war Vorsitzender einer Partei, des Ausschusses, Elternbeirats
sie wurde Vorsitzende der Frauenorganisation
der Vorsitzende leitete die Versammlung, Gerichtsverhandlung
jmdn. zum Vorsitzenden wählen

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Nummer 1 · (die) Vorsitzende · ↗(dienstliche) Vorgesetzte · Dienstherrin · ↗Direktorin · ↗Leiterin · ↗Oberin (Kloster, Schwesternschaft) · ↗Priorin (Kloster) · Vorsteherin · ↗Äbtissin (Kloster)  ●  ↗Chefin  Hauptform · ↗(die) Alte  derb

Typische Verbindungen zu ›Vorsitzende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorsitzende‹.

Verwendungsbeispiele für ›Vorsitzende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So hat die Vorsitzende erst eine spektakulär falsche Entscheidung getroffen, für die sie danach in aller Öffentlichkeit ziemlich allein geradestehen musste.
Die Zeit, 14.10.2004, Nr. 43
Das finden sie überhaupt nicht gut, aber der Vorsitzende wird ihnen in dieser Frage kaum helfen können.
Der Tagesspiegel, 09.08.2004
Es war ein Fehler gewesen, ihn zum Vorsitzenden zu wählen.
Mann, Heinrich: Der Untertan, Gütersloh: Bertelsmann 1990 [1918], S. 395
In energischem Ton erklärte er auf Befragen des Vorsitzenden, daß er bereit sei, sich vernehmen zu lassen.
Friedländer, Hugo: Der Klub der Harmlosen. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 27667
Der Vorsitzende bemerkte dem Klein, daß er für heute entlassen sei.
Friedländer, Hugo: Die Ermordung der achtjährigen Lucie Berlin. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 6438
Zitationshilfe
„Vorsitzende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorsitzende>, abgerufen am 15.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorsitzen
Vorsitz
vorsintflutlich
vorsinken
vorsingen
Vorsitzer
vorsohlen
Vorsokratiker
vorsokratisch
Vorsommer