Vorstädter

WorttrennungVor-städ-ter (computergeneriert)
Wortzerlegungvor-Städter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der in der Vorstadt lebt

Verwendungsbeispiele für ›Vorstädter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem wird sich eine Vielzahl der Vorstädter sicherlich über die wohnortnahe Versorgung freuen.
Der Tagesspiegel, 21.11.2003
Drei Punkte haben die Münchener Vorstädter, als Absteiger Nummer eins abgestempelt, schon eingefahren.
Die Welt, 02.09.1999
Entgegen dem Branchentrend verkaufen die Münchner Vorstädter jedoch lediglich ein Drittel davon an Industriekunden.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.1996
Die Bewaffnung der Gettobewohner bereitet den weißen Vorstädtern um Atlanta Alpträume.
Der Spiegel, 09.10.1989
Es lohnt der Blick auf Minderheiten, junge Leute, besser Gebildete und Vorstädter.
Die Zeit, 17.11.2008, Nr. 46
Zitationshilfe
„Vorstädter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorst%C3%A4dter>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorstadtbühne
Vorstadt
Vorstadium
vorstaatlich
vorspuren
Vorstadtgasse
Vorstadtgegend
Vorstadthaus
Vorstadtidyll
Vorstadtidylle