Vorstadtidyll, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungVor-stadt-idyll
WortzerlegungVorstadtIdyll
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu Vorstadtidylle

Verwendungsbeispiele für ›Vorstadtidyll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich konnte diese Filme nirgendwo sehen in unserem mittelständischen Vorstadtidyll.
Die Zeit, 27.11.2009, Nr. 43
Ihr Drehbuch bewahrte den zarten Schmelz der verwirrten Teenagersehnsüchte und die Morbidität der bröckelnden Vorstadtidylle.
Die Welt, 16.11.2000
Kandinskys Münchner Vorstadtidylle von 1908 mit Fabriken im Hintergrund wirkt daneben heiter-folkloristisch, fast beschönigend.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.1994
Thomas Bahmann hat sich in seinem Buch und in seiner Inszenierung nur auf seinen Charakter verlassen, auf Erich, den jungen Kindskerl aus dem Vorstadtidyll.
Süddeutsche Zeitung, 03.11.1994
So zieht mit jedem Bild amerikanische Vorstadtidylle in Radys staubiges Atelier im Bagdader Geschäftsviertel Karrada ein, wo der Strom im Zwei-Stunden-Rhythmus kommt und geht.
Der Tagesspiegel, 20.03.2004
Zitationshilfe
„Vorstadtidyll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorstadtidyll>, abgerufen am 26.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorstadthaus
Vorstadtgegend
Vorstadtgasse
Vorstädter
Vorstadtbühne
Vorstadtidylle
vorstädtisch
Vorstadtkino
Vorstadtkneipe
Vorstadtmilieu