Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Vorstandstisch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorstandstisch(e)s · Nominativ Plural: Vorstandstische
Aussprache 
Worttrennung Vor-stands-tisch
Wortzerlegung Vorstand Tisch
eWDG

Bedeutung

Tisch, an dem bei einer Versammlung der Vorstand sitzt, Präsidiumstisch
Beispiel:
er nahm am Vorstandstisch Platz

Verwendungsbeispiele für ›Vorstandstisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dann geht ein Ruck durch den Mann am Vorstandstisch. [Die Zeit, 10.11.1972, Nr. 45]
Aus dem Kabinett an den Vorstandstisch von Opel führt ihr Weg. [Die Welt, 29.08.2001]
Am Vorstandstisch, vor den schön gemalten Kulissen, nehme ich Platz. [Goote, Thor [d.i. Langsdorff, Werner von]: Die Fahne Hoch!, Berlin: Zeitgeschichte-Verlag 1933 [1933], S. 370]
Der rechnet fest damit, am Vorstandstisch des neuen Konzerns Platz nehmen zu können. [Die Zeit, 15.08.1986, Nr. 34]
Und dieses Ergebnis kam nur durch den massiven Stimmblock am Vorstandstisch zustande. [Die Zeit, 22.03.1968, Nr. 12]
Zitationshilfe
„Vorstandstisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorstandstisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorstandssprecherin
Vorstandssprecher
Vorstandssitzung
Vorstandsprecherin
Vorstandsprecher
Vorstandsvorsitz
Vorstandsvorsitzende
Vorstandswahl
Vorstechahle
Vorstecker