Vortragsmanuskript, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Vortragsmanuskript(e)s · Nominativ Plural: Vortragsmanuskripte
Aussprache
WorttrennungVor-trags-ma-nu-skript

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am taubenblauen Revers steckt ein Mikrofon, in der Hand hält er das Vortragsmanuskript.
Die Zeit, 04.03.2008, Nr. 10
Baue den Plattenspieler auf dem Podium auf, neben dem Vortragsmanuskript.
Beyer, Marcel: Flughunde, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995 [1995], S. 129
Er wies Trittin an, das Vortragsmanuskript sämtlichen Kabinettskollegen auszuhändigen - zum vertieften Studium.
Die Zeit, 02.09.2002, Nr. 35
Was das an gelehrter und formsuchender Arbeit zur Voraussetzung hatte, wird an der Publikation von Vortragsmanuskripten sichtbar, die aus dem Nachlass herausgegeben werden.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.2003
Strasser kam so an ein Vortragsmanuskript Kittsteiners und erhielt Gelegenheit, ihn mit Hinweisen und Warnungen zu überschütten.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.2001
Zitationshilfe
„Vortragsmanuskript“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vortragsmanuskript>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vortragskünstler
Vortragskunst
Vortragsfolge
Vortragsbezeichnung
Vortragsabend
Vortragspult
Vortragsraum
Vortragsrecht
Vortragsreihe
Vortragsreise