Vortragsraum, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Vor-trags-raum (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutung

Raum für Vorträge, Veranstaltungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Schulungsraum · ↗Seminarraum · ↗Unterrichtsraum · Vortragsraum
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Vortragsraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vortragsraum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Vortragsraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit eignet sich das Gerät weniger für den mobilen Betrieb, sondern eher dafür, gelegentlich von einem Vortragsraum zum anderen getragen zu werden.
C't, 2000, Nr. 12
Für das Forum wurde als Vortragsraum der ehemalige Marstall restauriert.
Der Tagesspiegel, 12.03.2005
Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Vortragsraum, Kirchenallee 22.
Die Welt, 21.11.2000
Der Ton der Ausstellung ist unbekümmert, fast beiläufig wie die Präsentation im Vortragsraum des spanischen Kulturinstituts.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.1999
Der Vortragsraum in München konnte die Menschen nicht fassen, die gekommen waren, ihn zu hören.
Die Zeit, 28.01.1963, Nr. 04
Zitationshilfe
„Vortragsraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vortragsraum>, abgerufen am 03.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vortragspult
Vortragsmanuskript
Vortragskünstler
Vortragskunst
Vortragsfolge
Vortragsrecht
Vortragsreihe
Vortragsreise
Vortragssaal
Vortragsstil