Vortragsweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vortragsweise · Nominativ Plural: Vortragsweisen · wird selten im Plural verwendet
Aussprache  [ˈfoːɐ̯tʀaːksˌvaɪ̯zə]
Worttrennung Vor-trags-wei-se
Wortzerlegung VortragWeise1
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Art und Weise der mündlichen Darbietung, des Vortrags eines Textes, einer Rede o. Ä.
Beispiele:
Bei diesem Wettstreit [von Autorinnen und Autoren] spielen […] nicht nur die Texte eine Rolle, sondern auch die Vortragsweise, also Sprache und Duktus. [Südkurier, 24.07.2020]
Merkels Rede unterscheidet sich in der Vortragsweise kaum von anderen Regierungserklärungen [der Bundeskanzlerin], nur manchmal blitzen Gefühle durch. [Der Spiegel, 15.01.2015 (online)]
Selbst wer die »Geschwister Oppermann« [von Lion Feuchtwanger] bereits kennt, der wird durch [Michael] Degens eindrucksvolle Vortragsweise viele bisher verschattete Details des Romans entdecken und überrascht sein. [Die Welt, 07.02.2009]
Der Sprecher […] verbreitet beständig ein leichtes Frösteln mit seiner dramatisch leisen Vortragsweise[…]. [Süddeutsche Zeitung, 22.11.2001]
Auch seine [Otto von Bismarcks] stockende, zuweilen von peinlich langen Pausen geprägte Vortragsweise ist oft geschildert worden. [Der Tagesspiegel, 08.08.1998]
2.
Musik Art und Weise der Interpretation, der Aufführung eines Musikstücks
Beispiele:
[Die Pianistin] Clara Schumann hat sich in ihrer streng objektiven Vortragsweise für vergessene Komponisten wie Scarlatti und Bach starkgemacht[…]. [Die Welt, 13.09.2019]
Im 9. Jahrhundert begann man, die liturgischen Texte mit Angaben zu Tonhöhen und Vortragsweise zu versehen; später wurde der gregorianische Sologesang auf drei Geistliche (Erzähler, Jesus und den ganzen Rest) verteilt. [Süddeutsche Zeitung, 15.05.2010]
Die wirre Handlung der [Barock-]Oper über adlige Liebesschwadronaden und die Sinnlosigkeit sinnvoller Volksaufstände wird in dieser Vortragsweise [als konzertante Aufführung] nicht deutlich[…]. [die tageszeitung, 11.05.1989]
Vortragsweisen vom sanften Pianissimo bis zum stärksten Fortefortissimo bewältigten Chor und Orchester bravourös, beim Publikum lösten sie damit Gänsehautschauer aus. [Reutlinger General-Anzeiger, 21.01.2019] ungewöhnl. Pl.

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Vortragsweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vortragsweise>, abgerufen am 20.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vortragsveranstaltung
Vortragstätigkeit
Vortragsstück
Vortragsstil
Vortragssaal
Vortragszyklus
vortrefflich
Vortrefflichkeit
vortreiben
vortreten