Vorzugsschüler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungVor-zugs-schü-ler (computergeneriert)
WortzerlegungVorzug1Schüler
eWDG, 1977

Bedeutung

österreichisch besonders guter Schüler, der besondere Vergünstigungen genießt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dann gibt es die Vorzugsschüler, die in der Lage sind, andere mitzuziehen.
Die Zeit, 09.05.2007, Nr. 20
Der Vorzugsschüler inskribierte gegen den Wunsch der Eltern Politik und Geschichte.
Die Zeit, 24.05.2007, Nr. 22
Dabei fing für den Vorzugsschüler des Wiener Wasagymnasiums alles eher geordnet an.
Süddeutsche Zeitung, 07.10.1998
Zitationshilfe
„Vorzugsschüler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vorzugsschüler>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorzugsrecht
Vorzugspreis
Vorzugsmilch
Vorzugsklage
Vorzugskind
Vorzugsstellung
vorzugsweise
vorzugswürdig
Vorzukunft
Votant