Votant

WorttrennungVo-tant (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltet
1.
jmd., der ein Votum abgibt
2.
veraltet, (noch) schweizerisch Diskussionsredner im Parlament, in einer Versammlung o. Ä.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aufschlüsse bieten auch die Bildaussagen vieler Votivtafeln mit der Wiedergabe des Votanten und der himml.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 21960
Zitationshilfe
„Votant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Votant>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorzukunft
vorzugswürdig
vorzugsweise
Vorzugsstellung
Vorzugsschüler
votieren
Voting
Votiv
votiv-
Votivbild