Vulgärlatein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungVul-gär-la-tein (computergeneriert)
WortzerlegungvulgärLatein
eWDG, 1977

Bedeutung

Sprachwissenschaft lateinische Umgangssprache, aus der sich die romanischen Sprachen entwickelten

Thesaurus

Synonymgruppe
Kirchenlatein · Vulgärlatein  ●  latinitas culinaria  lat. · ↗Küchenlatein  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Verständigungsmittel · mündliches Kommunikationsmittel · schriftliches Kommunikationsmittel · verbales Kommunikationsmittel  ●  ↗Sprache  Hauptform
Antonyme
  • klassisches Latein

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sehr störend ist, daß der Verfasser mit dem Begriffe Vulgärlatein operiert, ohne ihn zu erklären.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 199
Weil sich auf dem Boden des heutigen Frankreich nach dem Untergang des römischen Reiches aus dem Vulgärlatein zwei Volkssprachen entwickelt hatten.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.1999
Von Intellektuellen noch kultiviert, wurde das "reine Latein" von der Bevölkerung nicht mehr verstanden und ersetzt durch "Vulgärlatein".
Der Tagesspiegel, 10.04.2001
Ja sogar an das Verhältnis der altfranzösischen Sprache zum Vulgärlatein und dann wieder an das Verhältnis der neufranzösischen Sprache zum Gelehrten-Latein müßte erinnert werden.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 15577
Das Wort erscheint zuerst im Vulgärlatein bei Aimeric de Peyrat oder Peirac (14. Jh.), scheint jedoch aus Spanien zu stammen.
Farmer, Henry George: Rebab. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 36375
Zitationshilfe
„Vulgärlatein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vulgärlatein>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vulgarität
Vulgarismus
Vulgarisierung
vulgarisieren
vulgär
Vulgärmarxismus
Vulgärmaterialismus
Vulgärname
Vulgärsprache
Vulgärwissenschaft