Währungsfonds, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Währungsfonds · Nominativ Plural: Währungsfonds
Aussprache  [ˈvɛːʀʊŋsˌfõː]
Worttrennung Wäh-rungs-fonds
Wortzerlegung  Währung Fonds
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

staatenübergreifende Vermögensanlage und die Institution, die diese Anlage verwaltet; Fonds, der durch den Ausgleich von Kursschwankungen bei Wechselkursen Währungen stabilisiert
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der Internationale, Europäische, regionale, mächtige Währungsfonds
als Dativobjekt: dem Währungsfonds beitreten
mit Genitivattribut: der Währungsfonds der Regierung
in Koordination: Zentralbank, Weltbank und Währungsfonds
Beispiele:
Seit der Gründung von IWF und Weltbank vor 75 Jahren war stets ein Europäer Generaldirektor des Währungsfonds, der Chefposten der Weltbank ging immer an die USA. [Die Welt, 07.08.2019]
Die Bundesrepublik tritt der Weltbank und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) bei. [Die Zeit, 13.08.2010 (online)]
Zur Überwindung des »Zuständigkeitsdefizits« sollten Nationalstaaten die herkömmliche Trennung zwischen außen‑ und innenpolitischen Angelegenheiten überwinden. […] Die Autoren empfehlen außerdem die Schaffung von Außenamts‑Abteilungen in nationalen Ministerien wie Umwelt oder Finanzen. Sie plädieren unter anderem auch für die Einrichtung regionaler Währungsfonds nach dem Modell des Internationalen Währungsfonds, um die Regionen gegenüber den Nationalstaaten zu stärken. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.05.1999]
Washington ist als endgültiger Sitz für die Internationale Wiederaufbaubank und den Währungsfonds […] vorgesehen. Dänemark wurde als neues Mitglied der Internationalen Bank und des Währungsfonds aufgenommen. [Die Zeit, 21.03.1946, Nr. 05]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Währungsfonds‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Währungsfonds‹.

Zitationshilfe
„Währungsfonds“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/W%C3%A4hrungsfonds>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Währungseinheit
Währungseinfluss
Währungseffekt
Währungsblock
währungsbereinigt
Währungsfrage
Währungsgebiet
Währungsgefälle
Währungsgemeinschaft
Währungsgewinn