Würfelauge, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Würfelauges · Nominativ Plural: Würfelaugen
Worttrennung Wür-fel-au-ge
Wortzerlegung Würfel Auge

Verwendungsbeispiele für ›Würfelauge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahl der Würfelaugen bestimmt, wie die Handlung weiterlaufen soll. [Die Zeit, 24.11.1972, Nr. 47]
In der Schule sind ihm die Zahlen nicht als Würfelaugen begegnet, sondern meistens als arabische Ziffern. [Die Zeit, 07.09.2009, Nr. 36]
Versehentlich ist uns vor zwei Wochen ein Würfelauge zuviel in den Richter gerutscht. [Süddeutsche Zeitung, 14.09.1996]
Pro erzieltes Würfelauge wird ein Prozent vom Hotelpreis und von den Gebühren für die öffentlichen Verkehrsmittel abgezogen, auch bei Bergbahnen und Sportzentrum. [Süddeutsche Zeitung, 29.08.1995]
Zitationshilfe
„Würfelauge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/W%C3%BCrfelauge>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Würfel
Würdigung
Würdigkeit
Würdenträger
Würdelosigkeit
Würfelbecher
Würfelbindung
Würfelbrett
Würfelbrikett
Würfelbude