Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Würstchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Würstchens · Nominativ Plural: Würstchen
Aussprache
WorttrennungWürst-chen
WortzerlegungWurst-chen
eWDG, 1977

Bedeutung

salopp schwacher, beklagenswerter Mensch
Beispiele:
ein armes, bedauernswertes Würstchen
Was für ein trauriges Würstchen ist er doch [M. W. SchulzStaub im Wind353]

Thesaurus

Synonymgruppe
Jämmerling  ●  ↗Schwächling  Hauptform · ↗Flasche  ugs. · ↗Jammerlappen  ugs. · ↗Schlappschwanz (beleidigend)  ugs. · Würstchen  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Würstchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Würstchen>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wurstbrühe
Wurstbrötchen
Wurstbrot
Wurstblatt
Wurstbemme
Würstchenbude
Würstchenstand
Wurstel
Wurstelei
wursteln