Würzkraut

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWürz-kraut (computergeneriert)
WortzerlegungwürzenKraut
eWDG, 1977

Bedeutung

Kraut zum Würzen der Speisen, Getränke
Beispiel:
Petersilie ist ein beliebtes Würzkraut

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wird für Salate, Saucen oder Mayonnaisen verwendet und wie Spinat blanchiert, püriert oder mit anderen Würzkräutern kombiniert.
Die Welt, 26.03.2005
Grobgestoßener Pfeffer, Wacholderbeeren, Rosmarin, Thymian und andere Würzkräuter können nach Belieben beim Einlegen zwischen die Schichten gestreut werden.
o. A. [E. R.]: Wie vermeidet man Fehler beim Einpökeln? In: Praktischer Wegweiser, 15.10.1925, S. 622
Zitationshilfe
„Würzkraut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Würzkraut>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Würzigkeit
würzig
Würzfleisch
würzen
Wurzelzwerg
Würzlein
wurzlig
Würzmischung
Würzmittel
Würzsauce